Filter

Pneumatikgreifer PG-45

Die Pneumatikgreifer von BTM verfügen über eine Rolle und eine Raste auf der Nockenfläche, um das Bauteil bei Luftdruckverlust zu halten.

Die Pneumatikgreifer der Serie PG-45 sind für eine lange Lebensdauer auch in rauher Umgebung ausgelegt. Selbst bei Druckluftverlust bleibt der Greifer verriegelt und das Bauteil sicher gespannt.

Ein Grundkörper mit 8 Greifarmkonfigurationen bietet eine hervorragende Verwandlungsvielvalt und sorgt für geringe Ersatzteillagerung. Zwei bewegliche Greifarme mit je 65° Öffnungswinkel, ein fester und ein beweglicher Greifarm mit 65° Öffnungswinkel als auch 65° und 45° Öffnungswinkel zum Klemmen senkrecht zur Greiferache sind möglich und erlauben dem Konstrukteur eine Vielzahl von Lösungen.

Die Anbindung kann als Fußflansch heckseitig oder 360° drehbar über den zylindrischen Grundkörper erfolgen und bietet alle Freiheitsgrade. Induktive Abfragesets verschiedener Hersteller sind lieferbar und können beidseitig am PG-45 montiert werden. Selbst ausrichtende Spannbacken glatt oder verzahnt für unterschiedliche Blechdicken, die auch reversibel bestückt werden können führen immer zu optimalen Klemmverhältnissen ohne Abdrücke zu hinterlassen.

Datenblatt herunterladen Anfragen